Unsere Termine

06. 12. 2017 - 12. 12. 2017

Natürlich nagen Wir unsere Judomatten nicht an.

 

Der „Zahn der Zeit“ allerdings schon!

 

 

Mit diesem Projekt haben wir uns beim Spendenvoting

"Ehrenamt ist einfach" der Kreissparkasse Schwalm- Eder beworben und sind mit im Topf der 30 Projekte für die ab dem 06.12.17 abgestimmt werden kann.

 

Zum Voting geht es auf der Homepage der

Kreissparkasse Schwalm- Eder

 

Eine Judomatte (1m x 1m) kostet durchschnittlich € 50,-; für eine Wettkampffläche bei einem Turnier benötigt man 196 Matten. Das bedeutet, dass eine komplette Wettkampffläche (auf der dann zwei Judoka kämpfen können) € 9800,- kostet! Bei einem Turnier sollten mind. zwei Wettkampfflächen zur Verfügung stehen, was bedeutet dass die Kosten sich duplizieren!

 

Diese Kosten kann unser Verein Alleine nicht stemmen!

 

 

Deshalb benötigen wir, die Judoabteilung des ESV Jahn 1871 Treysa e.V. Ihre Unterstützung bei der Beschaffung zusätzlicher / neuer Judo- Tatami und hoffen, dieses Voting zu gewinnen, um einen Teil der Kosten abfangen zu können und bald wieder als Ausrichter für Turniere und Pokalwettkämpfe bereit zu sein!

 


18. 11. 2017

 

Wolfsnacht im Knüllpark

 

Mit Führung und Wolfsfütterung

Wir treffen uns am Samstag um 16:45 Uhr vor der Sporthalle, um gemeinsam zum Wildpark Knüll zu fahren.

Um 18:00 Uhr beginnt dann die Führung durch den Park.

Sara zeigt uns den Knüllpark mal so, wie Ihn nicht jeder zu sehen bekommt und wir dürfen bei der Wolffütterung zusehen.

 

Für Mitglieder der Judoabteilung und des ESV Jahn ist der Besuch kostenlos! Eltern, Großeltern und Geschwister dürfen gerne mitkommen, müssen die Kosten für den Eintritt aber selber tragen.


16. 09. 2017 - 17. 09. 2017

DOSB - Sportabzeichentag des ESV Jahn 1871 Treysa e.V. und

Teilnahme am 31. Stadtlauf in Schwalmstadt.

 

Insgesamt sechs Mitglieder der Judoabteilung, konnten heute Ihr Sportabzeichen ablegen.

 

Herzlichen Glückwunsch!